Startseite » Zucchini-Spaghetti mit Bratwurstbällchen in Tomatensauce
Rezept Zucchini-Spaghetti

Zucchini-Spaghetti mit Bratwurstbällchen in Tomatensauce

Ursula Summ
Dieses Trennkost Rezept ist eine typische Eiweiß-Mahlzeit nach den Regeln der Trennkost. Die Mengen sind für 2 Personen berechnet. Die Vorbereitungszeitbeträgt 20 Min, die reine Kochzeit liegt bei 5 Minuten. – Das Gericht ist für Mischköstler geeignet. – Die Quelle für das Rezept ist: www.abnehm-portal.com
Bewerten Sie das Rezept
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mexikanisch
Portionen 4

Equipment

  • Schneidbrett
  • Messer
  • Spiralschneider
  • Topf mit Deckel
  • Pfanne
  • Kochlöffel

Zutaten
  

Bratwurstbällchen

  • 4 Geflügelbratwürste
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel weiß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Tomaten geschält
  • 2 EL Tomatenmark
  • 5 EL Sahne
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz
  • Oregano getrocknet oder frisch

Zucchini-Spaghetti

Amazon Fresh Banner

Anleitungen
 

  • Aus den Bratwürsten kleine Bällchen drücken, im Öl rundum anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Zwiebel und Knoblauchabziehen, fein hacken und im restlichen Bratfett anbraten. Die geschälten Tomaten und das Tomatenmark unter Rühren dazugeben. Alles mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die Sahne einrühren.
  • Die Bratwurstbällchen in die Sauce legen und alles kurz aufkochen lassen.
  • Zucchini putzen, waschen und mit einem Spiralschneider in dünne lange Streifenschneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini-Spaghetti darin 5Minuten unter Wenden braten. Mit dem Salz zart würzen. Zusammen mit den Bratwurstbällchen in Tomatensauce servieren.

Notizen

Weitere Rezepte und Links:
Sie wollen mehr zum Thema Trennkost wissen? Dann lesen Sie den Artikel: Wie funktioniert die Trennkost?
Keyword glutenfrei, vollwertig
Tried this recipe?Let us know how it was!
Ursula Summ
Letzte Artikel von Ursula Summ (Alle anzeigen)