12. November 2018

Couscous-Tabouleh mit Cashew-Streuwürze

Dieses Trennkost Rezept ist eine typische Kohlenhydrat-Mahlzeit nach den Regeln der Trennkost. Die Mengenangaben sind für 2 Personen berechnet. – Das Gericht ist für Vegetarier und Mischköstler geeignet. – Die Quelle für das Rezept ist: www.abnehm-portal.com

Zutaten für Cashew-Streuwürze

(20 Portionen)

  • 200 g Cashewkerne
  • 3 EL Hefeflocken
  • 2TL schwarzes Himalayasalz

Zubereitung Cashew-Streuwürze:

  1. 200 g Cashewkerne in einer Küchenmaschine grobkörnig zerkleinern.
  2. Mit 3 EL Hefeflocken und 2 TL schwarzem Himalayasalz vermischen.
  3. Anschließend in ein Schraubglas geben und kühl aufbewahren.

Trennkost Rezept mit Couscous von Ursula SummZutaten für das Couscous-Tabouleh:

  • 4-5 vollreife Tomaten
  • 2 kleine Gurken
  • 1/2 TL schwarzes Himalayasalz
  • 1-2 EL Obstessig
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 100 g Couscous
  • 1TL abgeriebene Zitronenschale
  • 3 EL gehackte Minze
  • 10 schwarze Oliven
  • 120 g Schafskäse
  • 4 EL Cashew-Streuwürze

Zubereitung Couscous:

  1. Von den Tomaten die Stielansätze entfernen und die Früchte in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Gurken schälen und mittelfein raspeln. Tomaten und Gurkenraspel in einer Schüssel mischen, mit etwas schwarzem Himalayasalz bestreuen und Saft ziehen lassen.
  3. Essig, Öl und den rohen Couscous unterrühren und etwa 30 Min. quellen lassen. Mit der Zitronenschale und Minze würzen.
  4. Oliven in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Schafskäse auf dem Couscous verteilen.
  5. Die Cashew-Streuwürze darüber streuen und mit Minze garniert servieren.

Rezeptanmerkung:

Die Cashew-Streuwürze passt auch sehr gut zu Nudeln, Kartoffeln, Fleisch oder Fisch. Auch über Salate gestreut, ergibt es eine besondere Note.

Weitere Rezepte und Links:

Sie wollen mehr zum Thema Trennkost wissen? Dann lesen Sie den Artikel: Wie funktioniert die Trennkost?


Wie gefällt Ihnen diese Rezept?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt Bewerten)
Loading...

Ursula Summ

Ursula Summ ist Bestseller-Autorin und bekannt durch ihre zahlreichen Trennkost-Bücher.

Schwer übergewichtig und krank, entdeckte sie nach vielen vergeblichen Diätversuchen 1978 die Hay´sche Trennkost für sich selbst.

Zum ersten Mal fand sie wirklich Hilfe und begann, diese Ernährung weiterzuentwickeln und ihre Erfahrungen anderen Menschen mitzugeben.

Sie erreichen die Autorin unter: trennkost.de

Letzte Artikel von Ursula Summ (Alle anzeigen)

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.