Startseite » Rezept gebratene Aubergine
Rezept gebratene Auberginen

Aubergine, gebraten

Beatrice Schmidt
Leckeres einfach zu kochendes Gericht für gebratene Auberginen. Diese Auberginen sind eine perfekte Beilage zu Gegrilltem oder Gebratenem, eignet sich aber auch hervorragend als Vorspeise. Das Rezept stammt aus dem Buch Abnehmen ohne Achterbahn von Beatrice Schmidt. – Viel Spaß beim Kochen
Bewerten Sie das Rezept
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Beilage, Kleinigkeit, Vorspeise
Land & Region Mediterran
Portionen 2 Portionen

Equipment

  • 1 Schneidbrett
  • 1 Messer
  • 1 Sieb
  • 1 Küchenpapier
  • 1 Pfanne
  • 1 Pfannenwender

Zutaten
  

  • 1 Strück Aubergine
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 6 Blätter Basilkum
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Knoblauch schälen und fein Hacken oder in dünne Scheiben schneiden
  • Basislikum fein hacken.
  • Auberginen unter fließendem kaltem Wasser abspülen und mit einem Küchenkrepp trocken tupfen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Auberginen in der Pfanne kross anbraten.
  • Knoblauch nach 10 Minuten hinzugeben und ebenfalls kross braten.
  • Aubergine anrichten und mit Basilkum bestreuen.

Notizen

Die Aubergine ist nicht nur lecker sondern auch gesund. So enthält Sie große Mengen an Beta-Carotin und Vitamin B1. Zudem ist Sie mit 17kcal auf 100g Aubergine sehr Kalorienarm.
Viele weitere gesunde Rezepte, finden Sie in unserer Kategorie Rezepte.
Keyword glutenfrei, vegan, vegetarisch, vollwertig
Tried this recipe?Let us know how it was!
Beatrice Schmidt
Letzte Artikel von Beatrice Schmidt (Alle anzeigen)