Gesund Essen – Vegane Kinderernährung

Vegane Kinderernährung – Gesund oder Gefährlich? Gelegentlich hören wir in der Presse Horrorgeschichten von vegan ernährten Kindern, die mit schweren Hirnschäden ins Krankenhaus eingeliefert wurden und gerade so dem Tod von der Schippe gesprungen sind. In einigen Teilen Amerikas droht Eltern die Kindesentziehung, wenn diese ihre Kinder komplett frei von tierischen Nahrungsmitteln ernähren. Und auch in Deutschland gibt es Fälle, in denen durch die vegane Kinderernährung das Kindswohl so stark gefährdet ist, dass die Kinder in die Obhut des Jugendamtes

Veggienale Nürnberg: 3 x 2 Freikarten

Am 25.03.17 und 26.03.17 ist die Veggienale in Nürnberg. Da auch ich dort anwesend sein werde, verlose ich 3 x 2 Freikarten für die Veggienale. Persönlich könnt Ihr mich am 25.03.17 um 12:00 Uhr auf der Bühne stehen und kochen sehen und um 14:30 einen Vortrag zu veganer Kinderernährung halten hören. Außerhalb dieser Zeit bin ich an diesem Tag an meinem Stand in der Halle anzutreffen. Dort gibt es dann auch meine Bücher zu kaufen 🙂 Das Gewinnspiel ist abgelaufen

Im Focus: amapur Diät

Dieser Im-Focus Artikel über die amapur Diät – Schweizer Qualität ist in folgende Bereiche unterteilt: amapur-Diät-Form, amapur-Philosophie, amapur-Umsetzung, amapur-Zutaten, amapur-Produktkarten, Mein persönliches Fazit amapur ist eine Formula-Diät Die amapur Diät arbeitet nach dem Prinzip der Formula-Diät. Unter einer Formula-Diät versteht man eine Ernährungsform bei der alle oder zumindest eine Teil der Mahlzeiten durch fertige Shakes und in Flüssigkeit eingerührte Pulver ersetzt werden. Hiermit werden dem Körper täglich nicht mehr als 1.200 kcal zugeführt. Damit der Körper trotz der deutlich reduzierten Kalorienzufuhr mit ausreichend

Heldenmarkt: Gewinne 2 x 2 Freikarten

Da ich selber auf dem Heldenmarkt anwesend und sowohl auf der Bühne als auch im Vortragsbereich zu sehen bin, habe ich für Euch 2 x 2 Freikarten zur Verfügung. Doch was ist der Heldenmarkt eigentlich? Der Heldenmarkt ist Deutschlands führende Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum. Hier gibt es nicht nur Informationen zu Lebensmittel, sondern auch Mode, Kosmetik, Wohnen, Mobilfunk und Geldanlagen. Neben den vielen Ständen an denen die Aussteller Ihre Produkte präsentieren, gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Am Samstag, den 18.03.2017

Das Vegan Magazin März 2017

Draußen wird es langsam Frühling und ich habe mein aktuelles „Vegan Magazin“ im Briefkasten. Voller Freude setzte ich mich damit hinaus in den Park und auf den Balkon und verschlinge die neusten Artikel. Besonders spannend aus meiner Sicht als Ernährungsexpertin ist der Bericht: „Vegan und Schwanger“. Hier gibt es viele wertvolle Tipps rund um die Ernährung in der Schwangerschaft. Für die Leckermäuler unser uns, gibt es mal wieder tolle Rezepte im Innenteil des Vegan Magazin´s. Was ich besonders klasse finde ist,

Mit gesundem Essen die Welt verbessern?

Immer wieder höre ich, dass Menschen, die vegan essen Weltverbesserer sind. Leute, die toller und besser sind als andere. Menschen die bewusster leben, mehr auf ihre Umwelt achten und so weiter und so weiter … Ich bin selbst Veganerin und muss gestehen, dass mir dieses Gerede zum Teil unglaublich auf die Nerven geht. Denn ich glaube nicht, dass wir unbedingt zu einem besseren Menschen werden, nur weil wir darauf verzichten Tiere zu essen.

Rezept: Mandel-Tomaten-Aufstrich

Zutaten: 100g Tomatenmark 50g Mandeln, grob gehackt 1 kleine rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe 1/2 TL schwarzer Pfeffer je 1/2 TL Basilikum, Majoran und Thymian 1 TL Kräutersalz Zubereitung: Zwiebel schälen und klein schneiden, die Knoblauchzehe enthäuten und durch die Knoblauchpresse drücken. Alle Zutaten miteinander vermengen und gut würzen. Bei Bedarf noch einmal mit Salz & Pfeffer abschmecken. Anmerkung: Dieses Rezept bereite ich regelmäßig zu. Am liebsten esse ich diesen Aufstrich zu frischem Vollkornfladenbrot oder zu einem leckeren frisch gebackenen Dinkelvollkornbrot.

Rezept – Grüner Salat mit Orangen und Hirsesticks

Zutaten für 4 Portionen: 1 Salatkopf oder Feldsalat 2 Orangen 25 ml Balsamico Essig 25 ml Olivenöl 3 getrocknete eingelegte Tomaten 1 TL Senf, mittelscharf 1 EL Reissirup 1 EL gemischte Kräuter 200 g Hirse 500 ml Wasser 1 EL Gemüsebrühe 1 Lorbeerblatt ½ Karotte ½ Lauchstange 1 kleine Zwiebel Zubereitung: Die Karotte, die Lauchstang und die Zwiebel werden gewaschen, bei Bedarf geschält und in feinst mögliche Stücke verarbeitet. Hirse unter fließendem Wasser abspülen und Zusammen mit dem Wasser, der

Rezept – Dhal mit Reis

Zutaten für 2 Portionen: 140 g Wild- oder Naturreis 50 g rote Linsen 50 g braune Linse 2 Karotten 5 g Ingwer 2 EL Senf, mittelscharf je 1/4 TL Kurkuma, gemahlener Kreuzkümmel, gemahlene Koriandersamen, Kardamon 1 TL Salz Kokosöl Zubereitung: Wild-/Naturreis nach Packungsangabe garen. Karotten und Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Kokosöl in einem Topf erhitzen und die Linsen zusammen mit den Gewürzen anschwitzen, Karotten und Ingwer hinzugeben. Die Hitzezufuhr wird nun erhöht. Sobald die Linsen glasig sind

Gesund und nachhaltig Abnehmen

Es gibt kaum ein Thema, dass in unserer Gesellschaft von so vielen Menschen so heiß diskutiert wird, wie das Abnehmen. Viele Menschen empfinden sich zu dick und hätten gern etwas weniger auf den Hüften. Oftmals werden unglaublich vielversprechende Diäten mit mehr oder weniger Erfolg durchgeführt, nur damit in den Wochen und Monaten nach der Diät das Gewicht wieder in die Höhe schießt und die Waage unter Umständen sogar noch mehr anzeigt, als vor der Gewichtsreduktion. Meist kommen auch noch völlig

« Older Entries Recent Entries »