Schlagwort: Schilddrüsenunterfunktion

Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) – Alles was wichtig ist!

Die Schilddrüsenunterfunktion ist eine Stoffwechselerkrankung. Bei dieser Erkrankung werden in der Schilddrüse zu wenig Hormone produziert. Durchschnittlich 1% der Bevölkerung sind von einer Unterfunktion betroffen. Frauen sind häufiger von dieser Krankheit betroffen als Männer. Ärzte verwenden für diese Schilddrüsenfehlfunktion den Namen Hypothyreose. Definition: Schilddrüsenunterfunktion Ursachen Symptome Formen und der Unterfunktion Krankheitsverlauf Diagnose Therapie, Schulmedizin Therapie,

Die Schilddrüse: Schilddrüsenfehlfunktionen

In diesem Beitrag geht es um die Schilddrüsenfehlfunktionen: Schilddrüsenüberfunktion und um die Autoimmunerkrankung Hashimoto Thyreoiditis. Informationen zur Schilddrüsenunterfunktion entnehmen Sie bitte dem Artikel: Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) – Alles was wichtig ist!