Fasten nach Dr. Buchinger bedeutet: „Leben aus den körpereigenen Nahrungsdepots!“. Während des Fastens erhält der Körper die Chance, sich selbst zu regulieren und ordnend in die Grundvorgänge seines Stoffwechsels einzugreifen.