Große Rückrufaktion bei Gewürzen

  • News
Rückrufaktion: Gewürze der Raimund Hofmann GmbH
Rückruf bei Gewürzen der Rainmund Hofmann GmbH

Fast 40 Gewürze und Gewürzmischungen sind mit Salmonellen kontaminiert. Die Lebensmittelketten Aldi, Lidl, Penny, Rewe, Norma und viele weiteren rufen derzeit die betroffenen Produkte zurück.

Bereits im Juni gab es eine erste Rückrufaktion für fünf mit Salmonellen befallene Gewürze. Am 27.09.2021 folgte nun ein weitere Rückruf.

Fast alle Lebensmittelketten rufen nun die Gewürze des Herstellers Raimund Hofmann GmbH aus Kreuzwertheim zurück.

Im Folgenden finden Sie alle vom Rückruf betroffenen Gewürze, sortiert nach den Supermärkten in denen diese erhältlich sind.

Vom Verzehr der folgenden Produkte wird dringend abgeraten.

Gewürze von Aldi

Ebenfalls betroffen ist der Discounter Aldi. Hier sind 4 Gewürze im In-und Ausland betroffen.

  • Gourmet Finest Cuisine Flor do Algarve Salz mit mediterranen Kräutern, Chargennummern: 125064, 125065, MHD: 06/2024; Chargennummer: 125480, MHD: 07/2024; Chargennummer: 125580, MHD: 08/2024; Chargennummer: 126541, MHD: 09/2024, Händler: Aldi Portugal
  • Le Gusto Steakpfeffer, Chargennummern: 124605, 124598, MHD: 11/2023; Chargennummer: 124847, MHD: 06/2024; Händler: Aldi Süd, Aldi Nord und Aldi Portugal
  • Portland Grill Time mediterranes Meersalz Mühle, Chargennummer: 124351, MHD: 05/2024; Händler: Aldi Belgien
  • Portland Meersalz mit mediterranen Kräutern, Chargennummer: 125390, MHD: 07/2024; Händler: Aldi Belgien

Gewürze von Globus

Auch die Handelskette Globus hat zwei Gewürze im Sortiment, die vom Rückruf betroffen sind:

  • Fiona Italienische Gewürzmischung 15 g, Chargennummer: 125799, MHD: 07/2023; Chargennummer: 126677, MHD: 09/2023
  • Fiona Basilikum 12 g, Chargennummer: 126224, MHD: 09/2023

Gewürze von Hofer

Drei Gewürze und Gewürzmischungen müssen vom Lebensmittelhändler Hofer zurück gerufen werden.

  • Le Gusto Beutel Italienische Kräuter, Chargennummer: 125450, MHD: 01/2024
  • Le Gusto Beutel Kräuter der Provence, Chargennummer 125457, MHD: 01/2024
  • Le Gusto Beutel Pizza, Chargennummer: 125459, MHD: 01/2024

Gewürze von Lidl

Der Lebensmittel-Discounter Lidl hat drei Gewürze und Gewürzmischungen im Angebot für die ebenfalls eine Lebensmittelwarnung, wegen Salmonellen besteht. Diese sind:

  • Kania Gewürzsalz „Perfekt für Gyros“, Chargennummern: 124921, 125473, 125657, MHD: 12/2023; Chargennummern: 126356, 126689, MHD: 02/2024
  • Kania Gewürzzubereitung Italienische Art, 50g, Chargennummer: 123715, MHD: 08/2023; Chargennummern: 124445, 124746, 125213, MHD: 11/2023
  • Kania Würzmischung „Perfekt Für Bolognese“, 75g, Chargennummern: 124920, 125472, 125656, MHD: 12/2023; Chargennummern: 126355, 126688, MHD: 02/2024

Gewürze von Norma

Der Lebensmittel-Discounter Norma ruft 14 Gewürze, wegen einer möglichen Salmonellen-Belastung zurück. Diese sind:

  • FIONA Italienische Kräuter in der Dose, Chargennummer: 124128, MHD: 04/2023; Chargennummer: 125163, MHD: 05/2023; Chargennummer: 126063, MHD: 07/2023
  • FIONA Kräuter de Provence in der Dose, Chargennummern: 124127, 125162, MHD: 05/2023; Chargennummer: 126060, MHD: 07/2023
  • FIRST CLASS Bayerische Kräuter in der TIN-Dose, Chargennummer: 126338, MHD: 03/2024
  • OASE der Gewürze Beutel BASILIKUM, Chargennummern: 124508, 124946, MHD: 06/2023; Chargennummer: 125595, MHD: 12/2023
  • OASE der Gewürze Beutel Brathähnchen, Chargennummern: 124393,124910,125265, MHD: 06/2023; Chargennummern: 125596, 126699, MHD: 12/2023; Chargennummer: 126438, MHD: 12/2023
  • OASE der Gewürze Beutel italienische Kräuter, Chargennummern: 124441, 124939, MHD: 06/2023; Chargennummer: 125602, MHD: 12/2023
  • OASE der Gewürze Beutel katalanisches Gewürzsalz, Chargennummern: 123439, 125267, MHD: 06/2023
  • Oase der Gewürze Beutel Kräuter de Provence, Chargennummer: 125001, MHD: 06/2023; Chargennummern: 125605, 126443, MHD: 12/2023
  • OASE der Gewürze Beutel mediterranes Gewürzsalz, Chargennummern: 124662, 124323, MHD: 06/2023; Chargennummer: 125643, MHD: 12/2023
  • OASE der Gewürze Beutel Pizzakräuter, Chargennummer: 123452, MHD: 06/2023; Chargennummer: 125647, MHD: 12/2023
  • OASE der Gewürze Italienische Kräuter in der Dose, Chargennummer: 125711, MHD: 07/2023; Chargennummern: 126051, 126255, MHD: 08/2023
  • OASE der Gewürze Kräuter de Provence in der Dose, Chargennummer: 125708, MHD: 07/2023; Chargennummern: 126050, 126254, MHD: 08/2023
  • Villa Gusto Keramikmühle Katalanische Kräutermischung, Chargennummer: 125519, 126149,126131, MHD: 06/2023
  • Villa Gusto Keramikmühle mediterranes Gewürzsalz, Chargennummer: 125518, MHD: 05/2023; Chargennummern: 126130,126126, MHD: 06/2023, Chargennummer: 126229, MHD: 08/2023

Gewürze von Penny und Rewe

Im Sortiment von Penny und Rewe sind drei Gewürze vom Rückruf betroffen. Diese sind:

  • Grillparty Steak Sherrif, Chargennummer: 124533, MHD: 11/2023
  • Aromico Pizza, Chargennummer: 125568, MHD: 01/2024
  • Aromico Bolognese, Chargennummer: 125568, MHD: 01/2024

Gewürze von Mettifogo, Reimo, Moreva, Relags, Xenox und Frankana

Auch weitere Handelsketten sind betroffen. Hier kommen noch einmal 8 Gewürze und Gewürzmischen dazu, die vom Rückruf betroffen sind:

  • 4-fach Kräuterdose, Chargennummer: 118855, MHD: 02/2023; Chargennummern: 124697, 125123, MHD: 04/2023
  • Streuer Bruschetta Gewürz, Chargennummer: 125683, MHD: 02/2023; Chargennummern: 126204, MHD: 03/2023
  • 4-fach Salatkräuter, Chargennummer: 125349, MHD: 03/2023; Chargennummern: 126144, MHD: 06/2023
  • 4-fach Grillgewürz, Chargennummer: 125123, MHD: 04/2023
  • 4-fach Salatkräuter, Chargennummer: 124843, MHD: 05/2023; Chargennummer: 125349, MHD: 06/2023; Chargennummer: 126568, MHD: 07/2024
  • 4-fach Grill Gewürzsalz, Chargennummer: 125731, MHD: 05/2023
  • 4-fach Salatkräuter, Chargennummer: 126076, MHD: 05/2023
  • Barbecue Gewürz Dose 124, Chargennummer: 126146, MHD: 05/2023

Fragen zur Rückrufaktion

Der Hersteller Raimund Hofmann GmbH hat eine Verbraucherhotline eingerichtet. Dort können aller Verbraucher*innen Fragen stellen und qualifizierte Antworten erhalten. Die Servicehotline ist Montag bis Freitag von 8-20 Uhr erreichbar.

Infobox Salmonellen

Eine Salmonellen-Infektion kann, insbesondere bei Menschen mit einem geschwächten Immunsystem, Senior*innen, Kleinkinder und Säuglinge, schwere Krankheitsverläufe entwickeln.

Nehmen Sie schnellstmöglich ärztliche Hilfe in Anspruch, wenn Sie nach dem Verzehr von betroffenen Lebensmitteln folgende Symptome entwickeln:

  • Bauchschmerzen
  • Durchfall
  • Erbrechen

Ein Hinweis auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hilft bei einer sachgerechten Behandlung.