Rückruf Sangria 7% – Kein Hinweis auf Allergene

  • News

Das Unternehmen Hauser Weinimport GmbH ruft vorbeugend das alkoholhaltige Produkt Sangria 7% in der 1 Liter Kartonverpackung zurück.

Beim neuen Design der Verpackung wurde der Allergenhinweis „enthält Sulfite“ nicht abgebildet.

Rückruf Sangria bei Edeka und Marktkauf
Rückruf Sangria 7% vol | Bildquelle: EDEKA

Der betroffene Artikel im Detail ist:

  • Sangria 7% vol.
  • 1 L Kartonverpackung
  • Losnummern beginnend mit L6495…; L6825…
  • Ein Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) liegt nicht vor

Die Losnummern befinden sich auf der Verpackungsoberseite direkt neben den Verschluss.

Menschen, die Allergisch auf Schwefel reagieren sollten den Sangria nicht verzehren, da es zu starken allergischen Reaktionen kommen kann.

Das vom Rückruf betroffen Produkt „Sangria 7% vol“ wurde laut Hersteller überwiegend an die Handelsketten Marktkauf und EDEKA ausgeliefert.

Betroffen sind die Bundesländer:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Hessen
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Saarland
  • Sachsen
  • Thüringen

Wie können Sie „Sangria 7% vol“ zurückgeben?

Von einem Rückruf betroffene Produkte können Sie ohne Vorlage des Kassenbons in Ihrem Supermarkt zurückgeben. Auch angebrochene Verpackungen werden angenommen.

Sie erhalten mit der Rückgabe Ihr Geld zurück.

Weitere Informationen zum Rückruf Sangria 7% vol:

Anfragen von Verbraucher*innen beantwortet Ihnen der EDEKA-Kundenservice unter der Rufnummer 0800 3335211 (Mo-Fr von 8 bis 20 Uhr) oder per Mail unter info@edeka.de