Rückruf Qidosha In-Shape

  • News
Rückruf Qidosha In-Shape

Rückruf Qidosha In-Shape

Nahrungsergänzungsmittel Quidosha In-Shape ★ Belastet mit Ethylenoxid.


Die Rückrufaktionen im Zusammenhang mit Ethylenoxid häufen sich. Nachdem viele Supermarktketten kürzlich verschiedene Gewürze aufgrund einer Ethylenoxid-Belastung zurückrufen mussten, trifft es nun das Nahrungsergänzungsmittel Quidosha In-Shape .

Vom Verzehr des betroffenen Produktes wird dringend abgeraten.

Produktdetails:

  • Produkt: Qidosha In-Shape
  • Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 12.2022
  • Dose und Refill-Bas mit je 120 Kapseln
  • Chargen: 201200176 und 201200177
  • Chargengrößen: 294 Gläser und 200 Refill Bags

Die Produkte wurden überwiegend über Amazon und über den Firmeneigenen Shop verkauft. Der Verkaufszeitraum war von Januar bis April 2021.

Wie können Sie Qidosha In-Shape zurückgeben?

Von einem Rückruf betroffene Lebensmittel können Sie direkt in Ihrem Supermarkt zurückgeben. Für die Rückgabe benötigen Sie keinen Kassenbon. Auch bereits geöffnete Produkte werden zurückgenommen.

Bei einem Rückruf erhalten Sie den vollen Kaufpreis zurück.


Infobox Ethylenoxid

Ethylenoxid ist ein verbotenes Desinfektionsmittel und Biozid. Die Substanz gilt als gefährlich und ist daher in der EU nicht zugelassen.

Das Biozid gilt als krebserregend und verändert das Erbgut.