Kategorie: rezepte

Asiatische Wokpfanne mit frischem Gemüse und Kokos-Milch

Frisches Gemüse vom Markt mit raffiniertem Zitronengras und frischem Koreander abgeschmeckt. Das ganze wird mit Kokos-Milch verfeinert und im Wok zubereitet. Bon Appetit! Zutaten für asiatische Wockpfanne Paprika Möhre Zucchini Brokkoli Zwiebel Knoblauch Zitronengras Ingwer Sojasoße Chilli Koriander Curry Salz & Pfeffer Kokosmilch Für den Tee: Ingwer Frische Zitrone Granatapfelstücke Zubereitung / Kochanleitung / Backanleitung:

Saiblingfilet auf einem warmen Gurkengemüse

Dass Fisch besonders proteinreich ist und zu einer gesunden Vollwertkost dazu gehört, ist eine Binsenwahrheit. Gebratene Saiblingfilet kommen hier zu lauwarmem Gurkengemüse. Zutaten für Saiblingfilet auf lauwarmem Gurkengemüse für 4 Personen: 2 Saiblingfilet, je 250 g 120 g Rote Bete, gegart 1 TL Meerrettich, frisch oder aus dem Glas 1 Schalotte 3 EL Apfelessig 2

Rezept für Antipasti

Zutaten für die Marinade: 100 ml Olivenöl 5 EL Balsamico Essig 1 Lorbeerblatt 3 EL Limettensaft, frisch 1 Knoblauchzehe 1-2 rote Zwiebeln Für das Gemüse: 3-4 Portionen: Zucchini , Aubergine, Paprika, Karotte, Fenchel und/oder Champignons Salz & Pfeffer 1 TL getrockneter oder ein Zweig frischer Thymian 1 TL getrockneter oder ein Zweig frischer Rosmarin Zubereitung der Antipasti: Zwiebel schälen und

Rezept für gebratene Rosmarinkartoffeln

Zutaten für 2 Personen: 8 mittelgroße Kartoffeln Kokosöl* 2 TL Rosmarin, getrocknet Kräutersalz & Pfeffer Zubereitung: Die Kartoffeln mit Schale im heißen Wasserdampf etwa 20 Minuten garen. Nach der Garzeit die Kartoffeln pellen und in mundgerechte Stücke schneiden. Etwas Öl in einer guten beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin cross braten. Zum Abschluss mit

Rezept für Brechbohnen-Salat

Zutaten für 4 Portionen: 500 g Brechbohnen 1 rote Zwiebel 2 EL Apfelessig 2 EL Balsamico-Essig 2 EL Olivenöl 1/2 TL Kräutersalz 1/2 TL schwarzer Pfeffer 1 TL Reissirup* Zubereitung: Brechbohnen waschen, die Ansätze an beiden Enden entfernen und in ca. 3-4 cm lange Stücke brechen / schneiden. Die Brechbohnen in etwas Wasser 15 Minuten

Rezept für Kichererbsen, gebraten

Zutaten für 2 Portionen: 100 g Kichererbsen (Trockengewicht) 1/2 l Gemüsebrühe 1 TL Curry 1 TL Paprika, edelsüß Pfeffer & Salz Kokosöl Zubereitung: Die Kichererbsen über Nacht einweichen lassen. Am nächsten Tag das Wasser abgießen und in der Gemüsebrühe ca. 60 bis 80 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Die Erbsen abgießen, etwas Kokosöl in einer

Fastenbrühe – Das Rezept

Diese gesunde Fastenbrühe bringt Sie gut durch die Fastenzeit. Die Zubereitung ist sehr einfach. Sie benötigen lediglich frisches Obst, Gemüse, ein paar Kräuter und Wasser. Am besten setzten Sie auf regionales Obst und Gemüse. Eine Auflistung aller Sorten und den dazugehörigen Erntezeiten finden Sie unter: Saisonkalender für Obst, Gemüse und Salat Die Fastenbrühe können sowohl

Couscous-Tabouleh mit Cashew-Streuwürze

Dieses Trennkost Rezept ist eine typische Kohlenhydrat-Mahlzeit nach den Regeln der Trennkost. Die Mengenangaben sind für 2 Personen berechnet. – Das Gericht ist für Vegetarier und Mischköstler geeignet. – Die Quelle für das Rezept ist: www.abnehm-portal.com Zutaten für Cashew-Streuwürze (20 Portionen) 200 g Cashewkerne 3 EL Hefeflocken 2TL schwarzes Himalayasalz Zubereitung Cashew-Streuwürze: 200 g Cashewkerne

Zucchini-Spaghetti mit Bratwurstbällchen in Tomatensauce

Dieses Trennkost Rezept ist eine typische Eiweiß-Mahlzeit nach den Regeln der Trennkost. Die Mengen sind für 2 Personen berechnet. Die Vorbereitungszeit beträgt 20 Min, die reine Kochzeit liegt bei 5 Minuten. – Das Gericht ist für Mischköstler geeignet. – Die Quelle für das Rezept ist: www.abnehm-portal.com Zutaten für die Bratwurstbällchen: 4 frische Geflügelbratwürste 1 EL

Rezept für Hummus (Kichererbsenbrei)

Zutaten 200 g Kichererbsen (Trockenware) 600 ml Gemüsebrühe 2 Zwiebeln oder Schalotten (klein) 2 Knoblauchzehen 80 g Tahina (Sesampaste) 4 EL Soja-oder Mandel-Joghurt 3 EL Zitronensaft 1 EL Olivenöl (kaltgepresst, nativ) 1 TL Salz Zubereitung Die Kichererbsen waschen und über Nacht in der Gemüsebrühe einweichen. Anschließend mehrmals umrühren und die gelösten Schalen abschöpfen. Zwiebeln und

Worum geht es in der Kategorie Rezepte?

Um sich gesund zu ernähren, ist es hilfreich viele leckere Rezepte für ein nahrhaftes und tolles Essen zu erhalten.

Mit unseren Rezepten werden Sie sicher viel Spaß am Kochen und gesunden Essen haben.

Antipasti, glutenfrei|Brechbohnensalat, glutenfrei|Brot, glutenfrei|Buchweizen-Reisbrot, glutenfrei|Chinakohl-Möhrensalat, glutenfrei|Couscous-Tabouleh|Falafel, glutenfrei|Fladenbrot aus Dinkelmehl|Gemüse-/Fastenbrühe, glutenfrei|Hummus (Kichererbsenbrei), glutenfrei|Kakao ohne Zucker, glutenfrei|Karotten-Kartoffel-Suppe, glutenfrei|Kartoffel-Apfel-Puffer, glutenfrei|Kichererbsen, gebraten, glutenfrei|Mandelfirkadellen, glutenfrei|Pizzabrot aus Dinkelmehl|Rosmarinkartoffeln, glutenfrei|Schokomuffins aus Dinkelmehl|Zucchini, gebraten, glutenfrei|Zucchini-Spaghetti, glutenfrei

Unsere Rezepte sind von einer zertifizierten und erfahrenen Ernährungsberaterin geschrieben und getestet.

Sie haben ein eigenes leckeres Rezept, dass Sie hier gern veröffentlichen wollen?

Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular an. Wir freuen uns über jedes Rezept mit schönen Bildern und einer einfachen Anleitung. Selbstverständlich werden Sie als Rezept-Autor namentlich in der Autorenbox erwähnt und auf Wunsch auch verlinkt.