Salatdressing, Tomate

Zutaten für einen Salatkopf:

25 ml Alceto Balsamico

25 ml Olivenöl

3 getrocknete eingelegt Tomaten

1 TL Senf

1 EL Reissirup

1 EL gemischte Kräuter

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in ein Gefäß geben und mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse pürieren.

Anmerkung:

Das Dressing passt hervorragend zu grünem Blattsalat in Kombination mit Orangenstücken.

Wissenswertes:

Olivenöl ist ein sehr gesundes und schmackhaftes Öl. Es ist bis maximal 180 Grad hitzebeständig und hervorragend für die kalte und auch warme Küche geeignet. Jedoch werden beim erhitzen des Öles viele wertvolle Inhaltsstoffe zerstört. Olivenöl ist reich ein mehrfachungesättigten Fettsäuren und trägt dazu bei den Cholesterinspiegel in einem guten Niveau zu halten.

Eure:

Beatrice Schmidt, Ernährungsexpertin, Bloggerin und Fachbuchautorin von:

Vegan und Glutenfrei

Vegan und Glutenfrei 2

Abnehmen ohne Achterbahn

Ich stell dann mal um

Vegane Rezepte für jeden Geschmack

Home

Beatrice
Folge mir

Beatrice

Beatrice Schmidt ist zertifizierte Ernährungsberaterin mit Herzblut. Sie schreibt Fachartikel, Ratgeber und Kochbücher für die vegane und glutenfreie Küche.

Auf vielen Veggie-Messen kann man ihr beim Kochen auf den Showbühnen zu schauen und mit etwas Glück sogar mit machen.

Hier geht es zu ihren Büchern.

Dieser Artikel enthält u.U. Affiliat-Links. Für mehr Informationen einfach auf diesen Text klicken.
Beatrice
Folge mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.