Rezept: Mandel-Tomaten-Aufstrich

Rezept Mandel-Tomaten-Aufstrich

Zutaten:

100g Tomatenmark

50g Mandeln, grob gehackt

1 kleine rote Zwiebel,

1 Knoblauchzehe

1/2 TL schwarzer Pfeffer

je 1/2 TL Basilikum, Majoran und Thymian

1 TL Kräutersalz

Zubereitung:

Zwiebel schälen und klein schneiden, die Knoblauchzehe enthäuten und durch die Knoblauchpresse drücken.

Alle Zutaten miteinander vermengen und gut würzen. Bei Bedarf noch einmal mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Anmerkung:

Dieses Rezept bereite ich regelmäßig zu. Am liebsten esse ich diesen Aufstrich zu frischem Vollkornfladenbrot oder zu einem leckeren frisch gebackenen Dinkelvollkornbrot. Da sich der Aufstrich im Kühlschrank etwa 4 Tage hält, bereite ich am Wochenende, wenn ich Zeit habe immer etwas mehr vor und zehre dann die nächsten Wochentage davon.

Wissenswertes:

Zwiebeln sind vollgepackt mit vielen unterschiedlichen Vitalstoffen. Man findet kaum ein Lebensmittel welches in Großmutters-Hausapotheke so häufig vorkommt. Sie können dank der vielen Antioxidantien vor Krebs schützen, wirken entzündungshemmend und werden bei allerlei Krankheiten des Körpers eingesetzt. Außerdem unterstützen sie den Körper bei Entgiftungsvorgängen, sorgen für eine bessere Sauerstoffversorgung des gesamten Organismus und können somit Herz-Kreislauferkrankungen vorbeugen.

Nennenswerte Vitalstoffe im Knoblauch sind Vitamin C, Natrium, Eisen, Zink und Magnesium. Durch seine enthaltenden ätherischen Öle hat es sehr positive Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System.

Kräuter im Allgemeinen enthalten viele Mineralstoffe und wirken auf unseren Körper stark basisch. Diese Wirkung kann uns vor vielen ernährungsbedingten Erkrankungen schützen.

Home