Rezept: Blumenkohl-Cashew-Pfanne

Heute verrate ich Euch das Rezept für meine Blumenkohl-Cashewpfanne aus meinem Buch Vegan und Glutenfrei 2

 

Zutaten für eine Portion:Rezept - Vegan und Glutenfrei 2 - Blumenkohl-Cashewpfanne

1/2 Blumenkohl

2 Karotten

1 Lauchstange

1 EL Kokosöl

2 EL Cashewmus

1 TL Reissirup

1 TL Kurkuma

1/4 TL Pfeffer, schwarz

1/2 TL Salz

50 g Cashewbruch

300 ml Wasser

 

Zubereitung:

 

  • Blumenkohl, Karotten und Lauchstangen nach Bedarf putzen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Das Kokosöl in der Pfanne erhitzen und den Lauch darin andünsten. Nach etwa 5 Minuten die Karotten und den Blumenkohl hinzugeben und weitere 5 Minuten im heißen Kokosöl dünsten.
  • Cashewmus, Wasser, alle Gewürze und Reissirup in den Becher geben, den Deckel fest verschließen und gut durchschütteln, so dass sich eine sahneähnliche Flüssigkeit ergibt.
  • Die „Sahne“ über das Gemüse verteilen. Den Deckel auf die Pfanne geben und bei mittlerer Wärmezufuhr etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Flüssigkeit wird sich bei diesem Vorgang deutlich reduzieren.
  • Zum Schluss wird der Cashewbruch untergemengt und das Gericht kann sofort verzehrt werden.

 

Lasst es Euch ordentlich schmecken. Und, wenn Euch das Rezept zusagt, kauft Euch doch einfach mein Buch Vegan und Glutenfrei 2 oder  Vegan und Glutenfrei – In Ihnen findet Ihr noch viele weitere Rezepte

 

Home

Beatrice
Folge mir

Beatrice

Beatrice Schmidt ist zertifizierte Ernährungsberaterin mit Herzblut. Sie schreibt Fachartikel, Ratgeber und Kochbücher für die vegane und glutenfreie Küche.

Auf vielen Veggie-Messen kann man ihr beim Kochen auf den Showbühnen zu schauen und mit etwas Glück sogar mit machen.

Hier geht es zu ihren Büchern.
Beatrice
Folge mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.