Rezept für einen Apfel-Mandel-Kuchen

Heute verrate ich Euch ein Rezept aus meinem Buch Vegan und Glutenfrei
Rezept pfaumenkuchenZutaten:
 
300 g Mandeln
100 g Datteln
1 Saftorange
1 Limette
½ Zitrone
2 kleine Äpfel
Zubereitung:
 
  • Die Orange und die Limette auspressen und zusammen mit den Datteln, Aprikosen und dem Mandeldrink in einem Mixer fein pürieren.
  • Die Mandeln in einem anderen Gefäß im Mixer mahlen.
  • Das Mandelmehl langsam in die pürierte Flüssigkeit einrieseln lassen und alle Zutaten miteinander vermengen.
  • Eine runde Kuchenform (Durchmesser circa 20 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Anschließend den Teig darin verteilen und für 20 Minuten in den auf 200°C vorgeheizten Backofen stellen.
  • Den Teig aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.
  • Die halbe Zitrone auspressen.
  • Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien, bei Bedarf schälen, in dünne Schnitzer schneiden, mit Zitronensaft einreiben und auf dem Kuchenboden verteilen.
  • Den Kuchen in den auf 200°C vorgeheizten Backofen geben und für circa 20 Minuten backen.

Anmerkung:

Man kann den Kuchen auch sehr gut mit Pflaumen oder Kirchen machen.

Home