Rezept für einen Apfel-Mandel-Kuchen

Heute verrate ich Euch ein Rezept aus meinem Buch Vegan und Glutenfrei
Rezept pfaumenkuchenZutaten:
 
300 g Mandeln
100 g Datteln
1 Saftorange
1 Limette
½ Zitrone
2 kleine Äpfel
Zubereitung:
 
  • Die Orange und die Limette auspressen und zusammen mit den Datteln, Aprikosen und dem Mandeldrink in einem Mixer fein pürieren.
  • Die Mandeln in einem anderen Gefäß im Mixer mahlen.
  • Das Mandelmehl langsam in die pürierte Flüssigkeit einrieseln lassen und alle Zutaten miteinander vermengen.
  • Eine runde Kuchenform (Durchmesser circa 20 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Anschließend den Teig darin verteilen und für 20 Minuten in den auf 200°C vorgeheizten Backofen stellen.
  • Den Teig aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.
  • Die halbe Zitrone auspressen.
  • Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien, bei Bedarf schälen, in dünne Schnitzer schneiden, mit Zitronensaft einreiben und auf dem Kuchenboden verteilen.
  • Den Kuchen in den auf 200°C vorgeheizten Backofen geben und für circa 20 Minuten backen.

Anmerkung:

Man kann den Kuchen auch sehr gut mit Pflaumen oder Kirchen machen.

Home

Beatrice
Folge mir

Beatrice

Beatrice Schmidt ist zertifizierte Ernährungsberaterin mit Herzblut. Sie schreibt Fachartikel, Ratgeber und Kochbücher für die vegane und glutenfreie Küche.

Auf vielen Veggie-Messen kann man ihr beim Kochen auf den Showbühnen zu schauen und mit etwas Glück sogar mit machen.

Hier geht es zu ihren Büchern.

Dieser Artikel enthält u.U. Affiliat-Links. Für mehr Informationen einfach auf diesen Text klicken.
Beatrice
Folge mir

3 Kommentare

  • Der sieht aber schön fruchtig aus. Rezept ist gemerkt. Vielen Dank!

    LG Andrea

  • Stefanie

    Hallo,

    schönes Rezept, das ich gerne nachbacken würde. Aber sind mit den Trockenpflaumen die Aprikosen gemeint? In der Zubereitung steht Pflaumen, in den Zutaten Aprikosen.

    Danke und liebe Grüße,
    Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.