Kategorie: Informatives

Fasten nach Dr. Buchinger – Infos und Tipps

Fasten nach Dr. Buchinger bedeutet: „Leben aus den körpereigenen Nahrungsdepots!“. Während des Fastens erhält der Körper die Chance, sich selbst zu regulieren und ordnend in die Grundvorgänge seines Stoffwechsels einzugreifen. Wozu dient das Fasten? War darf Fasten? – Wer nicht? Ablauf der Fastenzeit Fasten im Alltag? Wie oft sollte man Fasten? Allein, in der Gruppe

Gesunde Kinderernährung von Anfang an

Erfahren Sie alles Wichtige über eine gesunde Kinderernährung. Aufgeschlüsselt in verschieden Altersklassen und speziellen Ernährungsformen: Babyernährung (bis 1 Jahr): Stillen und der erste Brei Kleinkindernährung (1-3 Jahre) Kindergartenkinder (4-6 Jahre) und Ihre Bedürfnisse Gesundes Essen für Schulkinder (7-12 Jahre) Das Pausenbrot / Gesunde Brotzeit Ernährung in der Pubertät (ab 13 Jahre) Video: Gesunde Kinderernährung Spezial:

Ein Körnerbrot ist kein Vollkornbrot

Vollkornbrot ist gesund und lecker, es enthält viele Ballaststoffe, gesunde Fette und Eiweiß sowie wertvolle Mineralstoffe und Vitamine. Doch woran erkennen Sie ein Vollkornbrot und was ist der Unterschied zwischen Vollkornbrot, Mischbrot und Körnerbrot? Definition: Vollkornbrot Unterscheidung Vollkorn-, Körner- und Mehrkornbrot Augen auf beim Brotkauf Vollkornbrot selber backen Was macht Vollkornbrot gesund? Weiterführende Informationen

Im Focus: LaVita Vitalstoffkonzentrat

LaVita ist ein flüssiges Vitalstoffkonzentrat. Obwohl das Produkt komplett frei ist von Zusatzstoffen und Aromen ist, kommt es dennoch immer mal wieder in die Kritik. Zwei dieser Punkte (Überdosierung von Vitalstoffen, Preis) gehen wir in diesem Im Focus Artikel auf dem Grund. Außerdem vergleichen wir LaVita mit zwei weiteren Produkten und testen die Alltagstauglichkeit. Der

AD(H)S und Ernährung

Bevor ich auf das Thema AD(H)S und Ernährung eingehe, möchte ich gern ein paar grundsätzliche Worte zu dieser „Störung“ verlieren und auf sehr vereinfachte Art erklären wie es dazu kommen kann. Wissenschaftliche Untersuchungen gehen davon aus, dass AD(H)S durch ein Zusammenspiel vieler verschiedener Faktoren entsteht. So können genetische Ursachen, hirnorganische Schäden, ein Ungleichgewicht im Bereich

Ernährungsumstellung! – Wie geht das?

Im Folgenden wird Ihnen aufgezeigt wie einfach eine Ernährungsumstellung funktioniert, die auf langfristigen Erfolg ausgerichtet ist. Die beschriebene Vorgehensweise umfasst ein 10 Schritte-Programm und kommt ohne Diät-Präparate, Diät-Shake und dergleichen aus. Wie funktioniert die Schrittweise Ernährungsumstellung? Welche Ratgeber zur Ernährungsumstellung sind empfehlenswert? Wie ist die durchschnittliche Ernährungsweise? Warum scheitert eine Ernährungsumstellung? Essen als Statussymbol? Macht

Glutenfrei Kochen im eigenen Restaurant

Sponsored Post Dieser Artikel richtet sich an all die lieben Gastronomen, die Ihren Gästen in Ihrem Restaurant gern glutenfreie Gerichte anbieten möchten. Diese Entscheidung ist sehr wichtig und tiefgreifender als sich so manch einer vorstellen kann. Bevor ich erzähle worauf es bei der Zubereitung von glutenfreier Nahrung ankommt, möchte ich gern folgende Frage beantworten: Warum

Erfahrungsbericht: REWE.de Online Shop

Ich bin Mutter von drei Kindern und voll berufstätig. Dennoch lege ich viel Wert darauf, dass mein Kühlschrank und die Vorratskammer stehts so gut gefüllt sind, dass wir uns zu jeder Zeit gut und gesund ernähren können. Nur leider passiert auch mir es immer wieder, dass am Ende des Tages immer viel zu wenig Zeit

Im Dschungel der deutschen Bio-Siegel

Wo man auch hinschaut überall gibt es Bio-Siegel. Doch da Bio nicht gleich Bio ist, ist hier ein kleiner Überblick über die wichtigsten Siegel. Sollte Ihnen beim Lesen auffallen, dass ein wichtiges Siegel fehlt, dürft Sie mir gern eine Nachricht schicken. EU-Bio-Siegel Seit 01.07.2010 gibt es das EU-bio-Siegel. Es ist das Gütesiegel mit den schwächsten

Macadamianussöl: Das Multi-Talent unter den Ölen

Gesunde einfache und mehrfach ungesättigte Fettsäuren spielen in der Ernährung eine wichtige Rolle. Da der menschliche Körper bestimmte Fettsäuren nicht selbst bilden kann, sollten diese über die Nahrung aufgenommen werden. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung versorgt den Körper mit allem, was er braucht. Die richtigen Öle, wie beispielsweise das Macadamianussöl, unterstützen den Organismus auf natürlichem