Kategorie: Informatives

Ein Körnerbrot ist kein Vollkornbrot

Vollkornbrot ist gesund und lecker, es enthält viele Ballaststoffe, gesunde Fette und Eiweiß sowie wertvolle Mineralstoffe und Vitamine. Doch woran erkennen Sie ein Vollkornbrot und was ist der Unterschied zwischen Vollkornbrot, Mischbrot und Körnerbrot? Definition: Vollkornbrot Unterscheidung Vollkorn-, Körner- und Mehrkornbrot Augen auf beim Brotkauf Vollkornbrot selber backen Was macht Vollkornbrot gesund? Weiterführende Informationen

AD(H)S und Ernährung

Bevor ich auf das Thema AD(H)S und Ernährung eingehe, möchte ich gern ein paar grundsätzliche Worte zu dieser „Störung“ verlieren und auf sehr vereinfachte Art erklären wie es dazu kommen kann. Wissenschaftliche Untersuchungen gehen davon aus, dass AD(H)S durch ein Zusammenspiel vieler verschiedener Faktoren entsteht. So können genetische Ursachen, hirnorganische Schäden, ein Ungleichgewicht im Bereich

Ernährungsumstellung! – Wie geht das?

Im Folgenden wird Ihnen aufgezeigt wie einfach eine Ernährungsumstellung funktioniert, die auf langfristigen Erfolg ausgerichtet ist. Die beschriebene Vorgehensweise umfasst ein 10 Schritte-Programm und kommt ohne Diät-Präparate, Diät-Shake und dergleichen aus. Wie funktioniert die Schrittweise Ernährungsumstellung? Welche Ratgeber zur Ernährungsumstellung sind empfehlenswert? Wie ist die durchschnittliche Ernährungsweise? Warum scheitert eine Ernährungsumstellung? Essen als Statussymbol? Macht

Glutenfrei Kochen im eigenen Restaurant

Sponsored Post Dieser Artikel richtet sich an all die lieben Gastronomen, die Ihren Gästen in Ihrem Restaurant gern glutenfreie Gerichte anbieten möchten. Diese Entscheidung ist sehr wichtig und tiefgreifender als sich so manch einer vorstellen kann. Bevor ich erzähle worauf es bei der Zubereitung von glutenfreier Nahrung ankommt, möchte ich gern folgende Frage beantworten: Warum

Erfahrungsbericht: REWE.de Online Shop

Ich bin Mutter von drei Kindern und voll berufstätig. Dennoch lege ich viel Wert darauf, dass mein Kühlschrank und die Vorratskammer stehts so gut gefüllt sind, dass wir uns zu jeder Zeit gut und gesund ernähren können. Nur leider passiert auch mir es immer wieder, dass am Ende des Tages immer viel zu wenig Zeit

Im Dschungel der deutschen Bio-Siegel

Wo man auch hinschaut überall gibt es Bio-Siegel. Doch da Bio nicht gleich Bio ist, ist hier ein kleiner Überblick über die wichtigsten Siegel. Sollte Ihnen beim Lesen auffallen, dass ein wichtiges Siegel fehlt, dürft Sie mir gern eine Nachricht schicken. EU-Bio-Siegel Seit 01.07.2010 gibt es das EU-bio-Siegel. Es ist das Gütesiegel mit den schwächsten

Macadamianussöl: Das Multi-Talent unter den Ölen

Gesunde einfache und mehrfach ungesättigte Fettsäuren spielen in der Ernährung eine wichtige Rolle. Da der menschliche Körper bestimmte Fettsäuren nicht selbst bilden kann, sollten diese über die Nahrung aufgenommen werden. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung versorgt den Körper mit allem, was er braucht. Die richtigen Öle, wie beispielsweise das Macadamianussöl, unterstützen den Organismus auf natürlichem

Leinöl – Wichtig für den Körper

Leinöl besitzt einen extrem Gehalt an Omega-3-Fettsäuren. Bei einer Diät zur Gewichtsreduktion, sowie bei gesundheitlichen Problemen, die auf einen Mangel an Omega-3-Fettsäuren zurückgeführt werden können, ist diese tolle Pflanzenöl sehr wichtig für Ihren Körper. Leinöl enthält sehr viel Omega-3-Fettsäuren Hundert Gramm Leinöl enthalten bis zu 55 Gramm wichtige Omega-3-Fettsäuren. Das ist deutlich mehr, als in

Alles in Balance – Der Säure-Basen-Haushalt

Um einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt zu erreichen ist es wichtig zu verstehen woher eine Übersäuerung des Körpers kommt. Dies geschieht durch das Zusammenspiel verschiedener Faktoren. Die Hauptauslöser sind: ungünstige Ernährungsgewohnheiten Umweltgifte Einnahme von Medikamenten Stress Bewegungsmangel Die drei Stufen der Übersäuerung: Eine unausgeglichener Säure-Basen-Haushalt kommt in der Regel nicht von jetzt auf gleich. Vielmehr untergliedert sich

Gesunder Darm: Die natürliche Darmreinigung

Warum ist eine regelmäßige Darmreinigung notwendig? – Unser Immunsystem sitzt im Darm, zumindest zu etwa 80%. Dem zu Folge liegt es brach oder ist zumindest sehr anfällig, wenn unser Darm nur eingeschränkt funktionsfähig ist. Die Folgen sind unter anderen diverse Mangelerscheinungen, Infektionskrankheiten, Haarausfall, Hautprobleme, sowie Übergewicht. Wie genau der Darm funktioniert, erfahren Sie im Artikel: