Im Focus: Abnehmen mit TR90 – Gewichtsmanagement

Das Programm TR-90 – Gewichtsmanagement zum Abnehmen zielt auf Fettverbrennung, Muskelaufbau und Stressreduzierung ab und liefert neben den vier Produkten: Jumpstart, Mind Control, Fat Control und Riegel auch ein Handbuch, welches den Probanden durch das dreimonatige Programm begleitet. Neben der Einnahme der Produkte empfiehlt der Hersteller regelmäßige, aber maßvolle Bewegung. Diese sollte nicht im Leistungspulsbereich durchgeführt werden, sonder im Verbrennungspulsbereich. Das Programm soll über 3 Monate durchgeführt werden, danach würde (so der Hersteller) das Körpergewicht weiter sinken, da der Stoffwechsel innerhalb der 12 Wochen so stark angekurbelt wurde, dass die Wirkung noch längere Zeit anhält.

Der Produkthersteller/ -vertrieb wirbt dafür, dass TR90 aus natürlichen Zutaten besteht. Dies Aussage und der stolze Preis haben mich dazu bewogen mir die Produkte etwas näher anzusehen und die Zutatenlisten genauer zu studieren. Im Folgenden sind die Inhaltsstoffe der vier Produkte aufgelistet und farblich markiert. Grün steht für 100% natürlich, rot für synthetisch oder chemisch hergestellt, blau für tierische Bestandteile, gelb für alle Arten von Zucker und alles Unterstrichene erhält in Klammern gesetzt eine entsprechende Erklärung von mir.

TR90 JS: Feigenkaktusfruchtextrakt (2000 mg/Päckchen), Safranstempelextrakt (177 mg/Päckchen), Granatapfelfruchtextrakt (150 mg/Päckchen), Roter Orangenfruchtextrakt (125 mg/Päckchen)

TR90 COMPLEX F: Traubenextrakt (400 mg/4 Kaps.), Kapsel (Gelatine), Extrakt aus Blättern des grünen Tees (300 mg/4 Kaps.), Zwiebelextrakt (250 mg/4 Kaps.), Fruchtextrakt aus roter Orange (250 mg/4 Kaps.), Zitrusfruchtextrakt (200 mg/4 Kaps.): [Zitrone) (40 mg/4 Kaps.), Orange (120 mg/4 Kaps.), Mandarine) (20 mg/4 Kaps.), Grapefruit  (20 mg/4 Kaps.)], Füllstoff (mikrokristalline Zellulose), Trennmittel (Fettsäuren, Siliziumdioxid), Cayennepfefferfruchtpulver (50 mg/4 Kaps.).

TR90 COMPLEX C: Kakaobohnenpulver (750 mg/3 Kaps.), Sauerkirschfruchtpulver  (300 mg/3 Kaps.), Kapsel (Gelatine), Granatapfelfruchtextrakt (250 mg/3 Kaps.), Füllstoff (mikrokristalline Zellulose), Trennmittel (Fettsäuren, Siliziumdioxid).

TR90 CHOCOLATE M-BAR: Milchproteine; dunkle Schokolade (17%) (Kakaomasse, Zucker Kakaobutter, wasserfreies Milchfett, Emulgator: Sojalecithin, Vanillearoma [Anmerkung zu Vanillearoma: Ein solcher Hinweis weist auf ein wahrnehmbares Vanillearoma hin. Dabei können sowohl natürliche Aromastoffe als auch naturidentische Aromastoffe, künstliche Aromastoffe oder Aromaexrakte verwendet werden.]); Stabilisatoren: Sorbitol [E420 künstlich hergestellt, der Verzehr kann zu Problemen führen] und Glycerol [E422, künstlich hergestellt, der Verzehr kann zu Problemen führen]; Karamelschokoladensoße [Karamel: Glucose-Fructose-Sirup, Wasser, Zucker; Schokopulver (1,1%), fettreduziertes Kakaopulver, Verdickungsmittel: modifizierte Stärke, Xanthangummi, Pektine; Antischaummittel: Fettsäuren Mono- und Diglyceride]; Polydextrose [E1200, vom übermäßigen Verzehr wird abgeraten]; Oligo-Fructose; Kaliumphosphat [E340, der Verzehr kann zu Problemen führen, ist nicht für Kinder zu empfehlen ; Calciumcarbonat; Natriumphosphat [E339, der Verzehr kann zu Problemen führen, ist nicht für Kinder zu empfehlen, kann tierischer Herkunft sein]; Magnesiumcitrat; Kaliumcitrat [E333]; Eisensulfat; Zinkcitrat; Kupfergluconat; Mangansulphat; Kaliumjodid; Natriumselenit; Zucker; Erbsenproteine; Sonnenblumenöl; Dextrose; hydrolisierte Weizenproteine; Haselnüsse; Glucosesirup; fettreduziertes Kakaopulver; Milchschokolade (1,1%); Mandeln; Aroma [mit dieser Formulierung sind sowohl künstliche als auch natürliche Aromen gemeint, daher ist unklar um welches es sich hier handelt]; Kollagen-Hydrolysat; Weizenmehl; L-Ascorbinsäure; Nicotinamid; D-Alphatocopherylacetat; Retinylacetat; Calcium-D-Panthotenat; Cholecalciferol; Riboflavin; Pyridoxinhydrochlorid; D-Biotin; Thiaminhydrochlorid; Cyanocobalamin; Folsäure; Emulgator: Sojalecithin; Maltodextrine; konzentrierte Butter (Milch); Margarine (Palm- und Rapsöl); Magermilchpulver; Gerstenmalz; Salz; Antioxidanz: Alphatocopherol. – Enthält Spuren der folgenden Allergene: Eier und Eiererzeugnisse, Erdnüsse und Erdnusserzeugnisse, Schwefeldioxid und Sulfite.

TR90 LEMON CRISP M-BARS: Weißer Überzug (Zucker, Palmkern- und Kokosnussfett, Magermilchpulver, Emulgator: Sojalecithin, Vanillearoma [Anmerkung zu Vanillearoma: Ein solcher Hinweis weist auf ein wahrnehmbares Vanillearoma hin. Dabei können sowohl natürliche Aromastoffe als auch naturidentische Aromastoffe, künstliche Aromastoffe oder Aromaexrakte verwendet werden.]); Glucosefructosesirup; Milchproteine; Sojaproteine; Fructo-Oligosaccharide; Reismehl; Sonnenblumenöl (Emulgator: Sojalecithin, Antioxidanz: Alphatocopherol); Fructosesirup; Kaliumphosphat; Calciumcarbonat; Natriumphosphat [E339, der Verzehr kann zu Problemen führen, ist nicht für Kinder zu empfehlen, kann tierischer Herkunft sein]; Magnesiumcarbonat; Eisensulphat; Zinkcitrat; Kupfergluconat; Mangansulfat; Kaliumjodid; Natriumselenit; Maltodextrin; Fructose; Stabilisator: Glycerol [E422 kann sowohl natürlicher als auch synthetischer Herkunft sein, bei natürlicher Herkunft kann aus aus tierischen Quellen stand oder auch aus genverändertem Soja]; Glucosesirup; Gerstenmalzextrakt; Zitronenpulver (0,5%); Zitronenaroma mit anderen Aromen [mit dieser Formulierung sind sowohl künstliche als auch natürliche Aromen gemeint, daher ist unklar um welches es sich hier handelt]; Salz; L-Ascorbinsäure; D-Alphatocopherylacetat; Nicotinamid; Retinylacetat; Calcium-D-Pantothenat; Cholecalciferol; Pyridoxinhydrochlorid; Riboflavin; D-Biotin; Thiaminhydrochlorid; Cyanocobalamin; Folsäure; Emulgator: Sucrose-Ester von Fettsäuren. – Enthält Spuren der folgenden Allergene: Eier und Eiererzeugnisse, Erdnüsse und Erdnusserzeugnisse, Schalenfrüchte und Nebenerzeugnisse, Schwefeldioxid und Sulfite.

Mein Fazit:

TR 90 ist überwiegend natürlich mit wirklich wenigen synthetischen Bestandteilen. Einige der Zutaten sind von der Verbraucherzentrale als „Der Verzehr kann in bestimmten Fällen zu Problemen führen“ eingestuft. Auch gibt es ein paar Zutaten, die sowohl synthetisch als auch natürlich sein könnten. Zudem sind in den Riegeln  Zucker und andere Süßungsmittel enthalten, die nicht in eine gesunde Ernährungsweise passen. Auch können sowohl Veganer als auch Vegetarier diese Produkte nicht verwenden, da tierische Bestandteile und Produkte enthalten sind.

Abnehmen ohne AchterbahnAufgrund der Empfehlungen Sport zu treiben sowie Stress abzubauen und der Zusammensetzung der ersten drei Produkte kann ich mir jedoch, trotz der zuvor angeführten Punkte, vorstellen, dass die Präparate bei einer Gewichtsreduktion helfen können. Ich bezweifle jedoch, dass der Erfolg wirklich langfristig und somit über viele Jahre anhalten wird, da es sich hierbei nicht um eine sinnvolle Veränderung der Lebens- und Essgewohnheiten handelt.

Wer wirklich langfristig abnehmen möchten, sollte erst seine Ernährung auf eine vollwertige Kost umstellen, Sport treiben sowie in die Entspannung kommen. Wenn das erfolgt ist und das Körpergewicht noch immer nicht da ist, wo es eigentlich sein sollte (in einem gesunden Maß), dann kann man immer noch zu einem Gewichtsmanagementprogramm, wie beispielsweise TR90 greifen.

Ich hoffe, ich konnte Euch mit dieser Analyse wieder ein wenig helfen. Noch mehr Produktanalysen, findet Ihr in der „Im-Focus-Rubrik“ hier im Blog.

Home

Beatrice
Folge mir

Beatrice

Beatrice Schmidt ist zertifizierte Ernährungsberaterin mit Herzblut. Sie schreibt Fachartikel, Ratgeber und Kochbücher für die vegane und glutenfreie Küche.

Auf vielen Veggie-Messen kann man ihr beim Kochen auf den Showbühnen zu schauen und mit etwas Glück sogar mit machen.

Hier geht es zu ihren Büchern.
Beatrice
Folge mir

6 Kommentare

  • Daniela Luki

    Ich kann gar nicht nachvollziehen wie man diese schädlichen Riegel von NUSKIN als gesund hinstellen kann, da sind ja teilweise sehr bedenkliche Stoffe darin enthalten!!! Hey wo lebt ihr denn? Außerdem Palmöl das ja bekanntlich als krebserregend eingestuft wird. Außerdem wird dadurch der Regelwald gerodet, also auch aus ethischen Grundsätzen ein absolutes NO-GO!!

  • Nicole Sager

    Hat sehr gut geklappt fast 10 kg aber ein jahr später wieder da

  • Sehr geehrte Frau Doege,

    vielen Dank für Ihren Kommentar. Da sie scheinbar zu den Auserwählten gehören, die dieses Programm bereits testen dürften, darf ich Ihnen vielleicht die ein oder andere Frage stellen?!

    Wenn das Programm nicht zu Gewichtsreduktion gedacht ist, sondern lediglich zum ankurbeln des Stoffwechsels, warum trägt es dann den Namen „Gewichtsmanagementprogramm“?

    Warum wirbt das Unternehmen dafür, dass es rein natürlich ist, wenn dem nicht so ist?

    Verstehen Sie mich bitte nicht falsch: Ich kann mir (wie im Artikel beschrieben) vorstellen, dass die Produkte wirken, doch finde ich es nicht gut, wenn Werbeaussagen getroffen werden, um Menschen zum Kaufen zu animieren, die so nicht richtig sind.

  • Danke für die Anregungen. Ich habe sie gleich übernommen.

  • Danke Frau Schmidt für die ausführliche Auswertung, gerade bei den Inhaltsstoffen. Hier würde ich die Erläuterungen, (was ist rot, was ist grün etc.) auch noch in der entsprechenden Farbe einfärben. Dann gelingt die Zuordnung leichter, wenn noch einmal gescrollt werden muss. 🙂

    Generell finde ich das Programm sehr überteuert, nicht nur weil es gerade einmal 3 Monate läuft. Jemand der wirklich mit 20, 30kg oder mehr zu kämpfen hat, wird in dieser kurzen Zeit nur einen Teilerfolg haben, wenn überhaupt. Auch der ledigliche Hinweis auf mehr Bewegung und, wie Sie auch schon schrieben, dass es sich nicht wirklich um eine Ernährungsumstellung handelt, macht mich stutzig.

    • Christiane Doege

      Herr Gerste, ich halte ihnen zu Gute, dass sie das Produkt nicht wirklich kennen können, da es noch nicht auf dem Markt ist und sie somit nur die Information der Autorin haben.
      Bei diesem Gewichtsmanagement wird sehr wohl eine Ernährungsumstellung angestrebt. Es ist genau definiert welche Nahrungsmittel, in welcher Kombination man zu welchen Essenszeiten zu sich nehmen sollte. Der Riegel ist eine Ergänzung für Leute, die eventuell beruflich unterwegs sind und somit leicht eine Mahlzeit durch diesen Riegel ersetzten können. Die Zusammensetzung der einzelnen Bausteine in diesem Programm sind wissenschaftlich erforscht und belegt. Man kann diverse wissenschaftliche Publikationen darüber einsehen…….
      Außerdem steht nicht die Gewichtsreduktion im Vordergrund, sondern eine „Ankurbelung“ des Stoffwechsels, der erwiesenermaßen mit steigendem Alter langsamer wird…. Das alles beruht auf Epigenetischen Forschungsergebnissen.
      Ich halte dieses Programm für einen guten, neuen und innovativen Ansatz und die erzielten Erfolge sprechen für sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.