Im Focus: Abnehmen mit Bionorm

Die Bionorm Sättigungskapseln sollen beim Abnehmen unterstützen und ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl ermöglichen. Dadurch, so der Hersteller, nimmt man ab ohne zu Hungern. Der enthaltende Konjak-Knollen-Extrakt wirkt als Appetitzügler, wodurch der Hunger reduziert wird und man automatisch weniger ist.

Neben den Kapseln bietet das Unternehmen auch ein Diätdrink in verschiedenen Geschmacksrichtungen an. Beide Produkte werde ich mir gern genauer ansehen.

Was ist drin?

Wie bei allen meinen Analysen, werde ich mit farbigen Markierungen arbeiten. Grün steht für 100% natürlich, rot für synthetisch oder chemisch hergestellt, blau für tierische Bestandteile, Lila für Zutaten die sowohl künstlich als auch natürlich sein können und gelb für alle Arten von Zucker. Zu allen Inhaltsstoffen zitiere ich in grau markiert wichtige Passagen aus der Broschüre „Was bedeuten die E-Nummern“ von der Verbraucherzentrale Hamburg e.V.. Im Anschluss an die Auflistung der Wirkstoffe gebe ich mein persönliches Fazit zu dem Produkt.

Bionorm Sättigungskapseln

Konjak-Extrakt – … Kann vom Körper nicht aufgenommen werden. Behindert die Aufnahme wichtiger Nährstoffe….Hydroxypropylmethylcellulose (E464)

Bionorm Vanille Diätdrink

Süßmolkenpulver, Milcheiweiß, Molke-Eiweiß, Sojaeiweiß-Isolat, Kollagen-Hydrolysat, Fettpulver (Sojaöl, Maltodextrin, Milcheiweiß), Aroma, Ei-Albumin, Verdickungsmittel (Guarkernmehl), L-Carnitin, Emulgator (Soja-Lecithin), Farbstoff (Beta-Carotin) – vom Verzehr in größeren Mengen ist abzuraten, Salz, Süßungsmittel (Natrium-Cyclamat, Saccharin-Natrium), Magnesiumcarbonat, Eisendiphosphat (E339-341) – vom häufigen Verzehr ist abzusehen, L-Ascorbinsäure, Zinkoxid, Nicotinamid, DL-alpha-Tocopherol (E307), Calcium-D-pantothenat, Mangansulfat, Kupfercarbonat, Pyridoxin-Hydrochlorid, Riboflavin, Thiamin Mononitrat, Retinylacetat, Natriumjodid, Folsäure, Natriumselenit, D-Biotin, Cholecalciferol, Cyanocabalamin, pflanzliches Öl

Abnehmen ohne AchterbahnMein persönliches Fazit

Die Sättigungskapseln: Da Konjak ein sehr starkes und wirksames Quellmittel ist, kann ich mir vorstellen, das die von Hersteller versprochene Wirkung bei den meisten Menschen eintritt und man tatsächlich damit abnehmen kann. Da die Sättigungskapseln aus rein natürlichen Zutaten bestehen, sehe ich kaum einen Grund der gegen eine Einnahme sprechen würde. Wichtig ist hierbei lediglich, dass in einem zeitlichen Abstand von mindestens 30 Minuten die Nahrung mit einem natürlichen Nahrungsergänzungsmittel bereichert wird, da Konjak die Aufnahme von wichtigen Vitalstoffen hemmt. Auch gebe ich zu bedenken, dass auch dieses Produkt langfristig keinerlei Wirkung zeigen wird, wenn nach der Anwendung ungesund weiter gegessen und gelebt wird. Für mich kommt auch hier nur folgende Vorgehensweise für eine erfolgreiche Gewichtsreduktion in Frage: Erst die Ernährungsumstellung hin zu einer vollwertigen Kost, danach die Einnahme eines Präparates, wie zum Beispiel die Bionorm Sättigungskapseln.

Der Diätdrink: Anders als bei den Kapseln, kann ich hier die Anwendung nicht empfehlen. Das Produkt enthält, in meinen Augen, zu viele synthetisch hergestellt Bestandteile und Chemie hat in einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise einfach nichts verloren.

Ich hoffe, ich konnte Euch mit dieser Analyse wieder ein wenig helfen. Noch mehr Produktanalysen, findet Ihr in der „Im-Focus-Rubrik“ hier im Blog.

Home

Beatrice
Folge mir

Beatrice

Beatrice Schmidt ist zertifizierte Ernährungsberaterin mit Herzblut. Sie schreibt Fachartikel, Ratgeber und Kochbücher für die vegane und glutenfreie Küche.

Auf vielen Veggie-Messen kann man ihr beim Kochen auf den Showbühnen zu schauen und mit etwas Glück sogar mit machen.

Hier geht es zu ihren Büchern.

Dieser Artikel enthält u.U. Affiliat-Links. Für mehr Informationen einfach auf diesen Text klicken.
Beatrice
Folge mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.