Buchrezension: Vegan – Die pure Kochlust

Vegan Die Pure KochlustVegan – Die Pure Kochlust von Philip Hochuli ist erschienen beim AT Verlag. Das Kochbuch hält was der Untertitel „Junge vegane Küche, genial und unkompliziert“ verspricht.

Nur einige wenige Zutaten entsprechen nicht den Ansprüchen einer vollwertigen gesunden Küche. Diese können aber problemlos und einfach gegen gesunde Alternativen ausgetauscht werden. So finden in einem Rezept Dosenananas Verwendung, welche man jedoch ohne weiteres gegen frische Ananas austauschen kann und auch der angegebenen Vollrohlzucker, Haushaltszucker und Vanillezucker kann gegen Apfel- oder Birnendicksaft ersetzt werden und die wenigen Weißmehlprodukte gegen Vollkornvarianten.

Neben diesen weniger guten Kleinigkeiten bietet das Buch viele fantastische Vorteile. So gibt es zu jedem Rezept Hinweise auf enthaltende Allergene. Mit Hilfe von drei einfachen Symbolen sieht man auf dem ersten Blick, ob das Rezept glutenfrei, sojafrei und/ zuckerhaltig ist. Das Kochbuch enthält viele Basisrezepte für Dressings, Soßen, Teige und vieles mehr. Die Rezeptbeschreibungen sind durchweg sehr übersichtlich gestaltet und die verwendeten Zutaten findet man in jedem Bio-Supermarkt. Die Geschmackskombinationen sind einfach traumhaft und die vielen wertvollen Tipps, neben den Rezepten erleichtern die ohnehin schon einfach Zubereitung der Gerichte noch mehr.

Das Buch macht Lust aufs Kochen. Gemeinsam mit meinem 8 jährigen Sohn habe ich mich auch gleich ans Werk gemacht um ein paar Rezepte auszuprobieren. Mein Sohn hat sich für die wahnsinnig leckeren Orientalischen Kartoffeln entschieden und diese ganz allein zubereitet. Ich nahm mir das Auberginenkavier vor und war von dessen Geschmack rectlos begeistert.

Daher sage ich an dieser Stelle: „Danke, Phili Hochuli“ für die äußerst inspirierenden und schmackhaften veganen Rezepte.“

Home

Beatrice
Folge mir

Beatrice

Beatrice Schmidt ist zertifizierte Ernährungsberaterin mit Herzblut. Sie schreibt Fachartikel, Ratgeber und Kochbücher für die vegane und glutenfreie Küche.

Auf vielen Veggie-Messen kann man ihr beim Kochen auf den Showbühnen zu schauen und mit etwas Glück sogar mit machen.

Hier geht es zu ihren Büchern.

Dieser Artikel enthält u.U. Affiliat-Links. Für mehr Informationen einfach auf diesen Text klicken.
Beatrice
Folge mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.